Jugendhaus Kaltenbrunn 

Gruppe von Jugendlichen

Ein Haus, ein Erlebnis

Das Jugendhaus in Kaltenbrunn in der Oberpfalz

Unser Jugendhaus im schönen Kaltenbrunn in der Oberpfalz gibt es bereits seit 1983. Seitdem sind wir Ort der Begegnung für viele Gruppen aus kirchlichen Vereinen, Verbänden und Organisationen der Jugendarbeit – insgesamt circa 30 bis 40 pro Jahr.

Träumen & Schlafen

Zwei Mädchen bei Kissenschlacht

Reichlich Platz für unsere Gäste: Unser Jugendhaus wird immer nur von einer Jugendgruppe bewohnt - die maximal aus 32 Personen bestehen sollte. Die Anzahl der Betten und Sanitärenanlagen ist auf diese Anzahl ausgelegt. Die Mindestbelegung ist 15 Personen.

Dachgeschoss 1. Stock
1x Dreibettzimmer 1x Zweibettzimmer
  3x Vierbettzimmer mit Stockbetten
Duschen/WC Duschen/WC
Erdgeschoss Keller
1x Leiterzimmer Duschen
1x Zweibettzimmer Ausweichraum für Bettenlager
3 x Vierbettzimmer mit Stockbetten  

Wichtig wäre noch:
Bettwäsche
(bitte keine Schlafsäcke) und Handtücher sind von jedem selbst mitzubringen. Außerdem wäre es toll, wenn Ihr dann noch Eure Hausschuhe einpackt - damit unsere Jugendherberge auch sauber bleibt.  Natürlich kann es passieren, dass jemand seinen Bettbezug vergisst - für diesen Fall leihen wir Euch gegen eine kleine Gebühr Bettwäsche aus. Bitte auch an Geschirrtücher denken!

Das Haus ist bei Abreise besenrein zu hinterlassen!

Anmelden & Buchen

Da wir oft schon über Wochen und Monate im Voraus ausgebucht sind, bitten wir um eine frühzeitige Anmeldung - denn: wer zuerst kommt, malt zuerst.

Unsere Preise pro Person und Tag:

Montag bis Freitag, inkl. Übernachtung: 7,50 Euro
Samstag und Sonntag, inkl. Übernachtung: 8 Euro
Montag bis Sonntag, ohne Übernachtung: 5,50 Euro

Von November bis März berechnen wir außerdem einen Heizkostenzuschlag von 1 Euro.

Die Belegung unseres Jugendhauses erfolgt über Frau Oheim unter der Telefonnummer 09646/1677 oder Email e.oheim@jugendhaus-kaltenbrunn.de.

Alternativ könnt Ihr auch unsere Online-Buchung in Anspruch nehmen - dann seht Ihr auch gleich, ob der von Euch gewählte Termin noch frei ist. Hier geht's zur Online-Buchung ...

Kochen & Essen

Jugendliche beim Kochen.

Zu einem tollen Aufenthalt in einem Jugendhaus gehört selbstverständlich auch leckeres Essen. Als Selbstversorgerhaus ist das Jugendhaus Kaltenbrunn deshalb mit einer großen Küche und einer Teeküche ausgestattet, die ausstattungstechnisch alle Wünsche von großen und kleinen Köchen erfüllen - vom Geschirrspüler bis zum Toaster.

So ist unsere Küche ausgestattet:    
Industrieherd Brotschneider  
Industriegeschirrspüler Wasserkocher  
Toaster Geschirr & Besteck  
Kaffeemaschine Töpfe & Pfannen  

Ruft die Essensglocke dann zum Essen, trifft man sich in den Esszimmern, die 22 und 32 Quadratmeter groß sind, zu Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Guten Appettit!

Für alle Steak- und Bratwurstfans steht auf unserer Außenanlage ein Grillplatz bereit. Bitte vorher anmelden!

Ach ja: Obwohl wir ein Selbstversorgerhaus sind, gibt es die Möglichkeit über unsere Händler vor Ort Mittag- und Abendessen, Backwaren sowie Getränke zu erhalten bzw. zu bestellen. Falls Interesse besteht, bitte einfach bei der Unterkunftsbuchung Frau Oheim Bescheid geben.

Treffen & Begegnen

Zusammen kommen und zusammen etwas erleben: Dazu stehen im Jugendhaus Kaltenbrunn verschiedene Räume in unterschiedlicher Größe zur Verfügung - für ein gelungene Zeit bei uns.

Im Überblick:
2 große Arbeitsräume für Meditationen und Gottesdienste
2 kleinere Arbeitsräume mit Sitzgelegenheiten für Arbeitsgruppen
2 Ausweichräume im Keller

Für Gottesdienste sind liturgische Geräte und Gewänder vorhanden.

Nun fehlt noch die passende Medienausstattung und es kann los gehen. Das Jugendhaus Kaltenbrunn bietet dazu die passende Ausstattung: 

  • Flip-Chart
  • TV-Schrank mit Fernsehgerät (kein TV-Anschluss vorhanden)
  • DVD-Player
  • Telefonanschluss

Internetzugang

Im Haus ist ein Internetzugang über WLAN verfügbar.

Unser Haus in Bildern

Nach oben